Arbeitsgruppen

N irgends kann man so gut interessante Menschen kennen lernen und sich so vortrefflich unterhalten wie bei der Ausübung eines gemeinsamen Hobbies. Unsere Arbeitsgruppen klingen mehr nach Arbeit, aber das ist wirklich nicht immer der Fall. Natürlich wird sehr viel getan, nur sollte man das dann nicht als Arbeit bezeichnen, eher als sehr entspannende Abwechslung. Nur vor Veranstaltungen muss selbstverständlich alles klappen und da kann schon mal etwas Hektik aufkommen und man muss sich auf den anderen verlassen können.

Und so haben wir nun also die verschiedenen Themenkreise, denen wir uns in unserer Freizeit widmen. Für jeden ist hier etwas dabei, sowohl für den realistisch-historischen, als auch für den phantasievoll-spielerischen Geschmack. Die Beteiligung der Mitglieder, was investierte Zeit und Motivation der Teilnahme angeht schwankt von Zeit zu Zeit, was ganz natürlich ist und solange es alle locker sehen, ist das auch kein Beinbruch. Dann ruht eine Arbeitsgruppe eine Zeit lang und ist in dieser Phase nur sehr leicht bis gar nicht besetzt.

Gerade aber deshalb freue ich mich sehr, dass momentan wieder mal sehr viel Schwung in der Mitarbeit der Mitglieder zu verspüren ist und, na ja, das eine oder andere geht dann schon sehr viel leichter von der Hand... ;-)

Drum meldet Euch bei uns, so Ihr Interesse habet.